So geht es 2023 weiter...

Aktuell arbeiten wir bereits am neuen Punktspielbetrieb 2023 und unseren sonstigen Wettbewerben. 

Unsere Erkenntnisse aus der abgelaufenen Saison werden wir natürlich entsprechend berücksichtigen.

Auf der Boulegesprächsrunde am 16.03.2023 / 18.00 h, die wieder im Hotel Rammelkamp in Nordhorn

stattfinden wird, werden wir euch dann alles genauer vorstellen und auch im Detail besprechen.

 

Fest steht aber schon jetzt:

1. Wir werden in den Ligen wieder feste Termine vorgeben und Änderungen nur in Ausnahmen 

    akzeptieren. Genaueres kann den überarbeiteten Spielordnungen entnommen werden.

2. Der Kader eines Teams muss künftig mind. 8 Spieler*innen umfassen. Nur so können evtl. Ausfälle  

    aufgefangen werden, und es werden die für alle unerfreulichen Spielverschiebungen vermieden.

3. Bei der Ü70-Liga werden wir die Spielberechtigung ab sofort nur noch Spieler*innen im Alter von

    70 Jahren oder älter - bzw. die im Kalenderjahr das 70. Lebensjahr vollenden - erteilen.

4. Unsere Spielordnungen wurden angepaßt, die Änderungen und/oder Ergänzungen sind jeweils

    markiert und sollten von euch (...siehe "Link" unten) unbedingt nochmals eingesehen werden.

5. Ab sofort bitten wir zwecks Vereinfachung / Vermeidung von Mißverständnissen Teammeldungen

    für den Liga- und Turnierbetrieb schriftlich einzureichen. Bitte benutzt hierfür den Vordruck 

    TEAMMELDUNGEN 2023 und sendet ihn per Mail an kontakt@grafschafter-boulesport.com

Beachtet bitte auch die Termine unserer Kreismeisterschaften 2023 und bewerbt euch wieder als Veranstalter mit dem Vordruck BEWERBUNG KM. Es lohnt sich für euren Verein auch finanziell.

 

Den vorläufigen Terminkalender 2023 haben wir bereits hier eingestellt, prüft bitte ob aus eurer Sicht Ergänzungen erforderlich sind. Ebenso ist die Tagesordnung der Boulegesprächsrunde incl. Einladung

zur Mitgliederversammlung unten verlinkt. Solltet ihr weitere Themen wünschen reicht uns bitte eure Anregungen und Wünsche zeitnah ein. Wir wünschen euch viel Erfolg bei den sicherlich noch geplanten Turnieren im Jahr 2022... bleibt bitte gesund und zuversichtlich. Allez les Boules.

 

Euer Keisvorstand

Albin, Uwe, Dieter, Jan, Jens und Hans-Peter